THOMAS MEINHARDT

THOMAS MEINHARDT

SCHAUSPIELER

AUSBILDUNG

2014-2015 // Die Kunst der Verkörperung - authentische Darstellung im Film - Johannes Fabrick
1990 - 1994 // Bliss-Theaterstudio und Suzanne Geyer (Schauspiel München) -


VITA

KINO

2014// GEORG ELSER - ES MUSS SEIN - luckybird München - Regie: Oliver Hirschbiegel
2013// NOCEBO (AT) - SÜDART Filmproduktion GmbH und MENELAOS Film Huber & Höhne GbR - Regie: Lennart Ruff
2011// EIN GEWISSES ZIMMER - Kurzfilm -HFF München - Hauptrolle - Regie: Pauline Roenneberg
2007// DAS MAGISCHE AUGE - Dreimühlenfilm - Regie: Achim Biehler
2002// DER FALSCHE MANN - HFF München, Hauptrolle - Regie: Josef Rödl

FERNSEHEN

2019// GEMEINSAME WEGE - HFF München - Regie: Alex Schaad
2018// UNTER VERDACHT - Evas letzter Gang - ZDF - Regie: Andreas Herzog
2018// SOKO KITZBÜHEL - ZDF/ORF - Regie: Claudia Jüptner-Jonstorff
2018// TOD IN EINER KALTEN NACHT - ZDF - Regie: Johannes Fabrick
2017// DER STAATSFEIND - Sat1 - Regie: Felix Herzogenrath
2017// DER KRIEG UND ICH - KIKA - Regie: Matthias Zirzow
2017// KRIEG DER TRÄUME - SWR, ARTE, WDR, NDR, RBB und ORF - Regie: Jan Peter
2017// UM HIMMELS WILLEN - ARD - Regie: Niki Müllerschön
2016// GENIUS: EINSTEIN - TV Serie für US - Regie: Ron Howard
2016// ALARM FÜR COBRA 11 - RTL - Regie: Ralph Polinski
2016// DAHOAM IS DAHOAM - BR - Regie: Jochen Müller
2016// MARIE FÄNGT FEUER - ZDF - Regie: Edzard Onneken
2016// STRAßE ZUM GLÜCK - Die Medienakademie München - Regie: Raffael Scherer
2015// SOKO 5113 - ZDF - Regie: Peter Baumann
2014// DIE ROSENHEIM COPS - ZDF - Regie: Holger Barthel
2014// MÜNCHEN 7 - ARD - Regie: Franz-Xaver Bogner
2013// KOMA ANGLER - ZDF - Regie: Peter Ladkani
2013// LANDAUER - DER PRÄSIDENT - ARD - Regie: Hans Steinbichler
2012// STEINERS GEHEIMNIS - Kurzfilm - Regie: Tim Garde
2011// SOKO 5113 - Nachtflug nach Caracas - ZDF - Regie: Michael Wenning
2009// SOKO 5113 - Querschuss - ZDF - Regie: Andreas Herzog
2009// UM HIMMELS WILLEN - Karten lügen doch - ARD - Regie: Karsten Wichniarz
2002// TATORT - Totentanz - ARD - Regie: Thomas Freundner
2001// DIE MANNS - ARD/ARTE - Regie: Heinrich Breloer
2001// TATORT - Wolf im Schafpelz - ARD - Regie: Filipos Tsitos
2000// VERA BRÜHNE - Sat1. - Regie: Hark Bohm
2000// TATORT - Nach eigenen Gesetzen - ARD - Regie: Josef Rödl
1999// POLIZEIRUF 110 - La Paloma - ARD - Regie: Ulrich Satrk

THEATER

2019// UNTER DEM MILCHWALD - Metropoltheater München - Regie: Ulrike Arnold
2019// LANTANA - Metropoltheater München - Regie: Jochen Schölch
2017// TAGE WIE NÄCHTE - Solostück - Zentraltheater München - Regie: Josef Rödl
2016// ABGESOFFEN - Metropoltheater München - Regie: Alia Luque
2014-2016// UNTER DEM MILCHWALD - Metropoltheater München - Regie: Ulrike Arnold
2014// VOM ZAUBER DER NACHFRAGE - Marstall-Theater - Regie: Gesche Piening
2013// JOHN GABRIEL BORKMAN - Belacqua-Theater, Wasserburg - HR - Regie: Frank Piotraschke
2013// TANNÖD - Metropol Theater, München und Tour - Regie: Jochen Schölch
2012// DIE RETTUNG - Synagoge Augsburg - Regie: Vladimir Danovski
2011// FRÜHLINGSERWACHEN - Deutsches Theater München, Musical - Regie: Matthias Davids
2010// NACH DER HOCHZEIT - Metropoltheater München - Regie: Felix Bärwald
2009// TANNÖD - Metropoltheater München, ausgezeichnet mit tz-Rose - Regie: Jochen Schölch
2009// TAGE WIE NÄCHTE - Metropoltheater München, ausgezeichnet mit AZ-Stern und tz-Rose für Thomas M. Meinhardt - Regie: Josef Rödl
2006// LANTANA - Metropoltheater München, ausgezeichnet mit AZ-Stern für Regie und Ensemble - Regie: Jochen Schölch
2003// DAS BALLHAUS - Metropoltheater & Prinzregententheater München, ausgezeichnet mit AZ-Stern und tz-Rose für Regie und Ensemble - Regie: Jochen Schölch
2002// DIE DREI LEBEN DER LUCIE CABROL - u.a. ausgezeichnet mit dem Bayerischen Theaterpreis - Regie: Jochen Schölch
2000// AN DER SCHÖNEN BLAUEN DONAU - Theater Regensburg - Regie: Josef Roedl
1999// ALBERT - WARUM - Theater Regensburg - Regie: Josef Rödl
1996// AMADEUS - Seebühne im Westpark - Regie: Dominik Wilgenbus
1996// DON QUICHOTTE - Gasteig and Cuvilliés -Theater München, Hauptrolle - Regie: Dominik Wilgenbus
1995// ANIMAL FARM - Prinzregententheater München - Regie: Alexander Schulin
1995// PERIKLES - Seebühne im Westpark München - Regie: Dominik Wilgenbus
1994// KRABAT - Prinzregententheater München - Regie: Alexander Schulin

SYNCHRON

2016// Seit vielen Jahren ist er ein gefragter Sprecher im Bereich Dokumentation (u.a. ARD, ARTE, BR, Pro7), Hörspiel und Hörbuch


AWARDS

2014// NOCEBO - Studenten-Oscar in Gold - Regie: Lennart Ruff
2014// UNTER DEM MILCHWALD - Monica-Bleibtreu-Preis in Hamburg - Regie: Ulrike Arnold
2013// EIN GEWISSES ZIMMER - Starter Filmpreis der Stadt München - Regie: Pauline Roenneberg
2002// DIE DREI LEBEN DER LUCIE CABROL - Bayerischer Theaterpreis - Regie: Jochen Schölch

NOMINIERUNG

2015// ELSER - ER HÄTTE DIE WELT VERÄNDERT - Lucky Bird Pictures - Regie: Oliver Hirschbiegel

GALERIE

Copyright by: Christian Hartmann

NEWS